Drucken

1. Spieltag Pool / Bezirksliga am 24.09.2011

Geschrieben von Zeljko Radojcic.

Am 24. September 2011 war es endlich wieder so weit. Nach der langen Sommerpause konnten die Spieler des BSC-Augsburg 1 und 2 den Gast aus Kissing zum Auftakt in die neue Spielsaison 2011/2012 begrüßen. Im Lokal des Bella-Billard in Augsburg eröffnete die zweite Mannschaft des BSC-Augsburg den Spieltag. Sowohl der Gast aus Kissing als auch der Gastgeber mussten jeweils mit einem Ersatzspieler starten.

 

BSC Augsburg 2 – BSC Kissing

Bis auf das 14/1 Match zwischen Heinz Stark und Lothar Baylacher (BSC-Kissing), der dieses für sich entscheiden konnte, gingen die restlichen 3 Begegnungen an die Heimatmannschaft des BSC-Augsburg 2.

In der Rückrunde wendete sich allerdings das Blatt. Der Gast gewann 3 von 4 möglichen Spielen und glich somit zum verdienten 4: 4 Entstand aus.

BSC Kissing – BSC Augsburg1

Nach dem ersten Spiel konnte nun auch die erste Mannschaft des BSC-Augsburg 1 in die neue Saison starten.

Die Vorrunde entschied klar der BSC-Augsburg 1 für sich. Mit einem Vorsprung zu 3:1 Spielen sicherte man sich in der Rückrunde noch 2 weitere Spiele und schloss das erste Spiel in der Saison mit einem verdienten 5:3 ab.

BSC-Augsburg 2 – BSC Augsburg 1

Das lang erwartete Derby der beiden Augsburger Mannschaften stand nun bevor. Die erste Mannschaft des BSC-Augsburg dominierte klar sowohl die Vor- als auch die Rückrunde und erkämpfte sich so ein Gesamtergebnis von 6:2 Spielen.

Somit erspielten sich der BSC-Augsburg 2 und BSC-Kissing am Ende des Spieltages jeweils einen Punkt. Der Gewinner des Spieltages war der BSC-Augsburg 1 mit insgesamt 2 Siegen  und 4 Punkten.